Der Darkweb Preisindex 2020

Ein neuer Bericht zeigt die Durchschnittspreise im Darkweb auf. Hier sieht man, was Hacker bereit sind für verschiedene kompromittierte Online-Konten und andere Daten zu bezahlen.

 

Die Sicherheitsforscher von privacyaffairs analysierten Hunderte von aktuellen Einträgen im Darkweb, in denen Hacker routinemäßig gestohlene Anmeldeinformationen austauschen. Die Forscher indizierten die Durchschnittspreise für verschiedene Arten von zum Verkauf stehenden Daten.

Ein gehacktes Facebook-Konto kostet durchschnittlich 74,50 US-Dollar, während Instagram-Konten durchschnittlich 55,45 US-Dollar kosten und Twitter-Anmeldungen durchschnittlich 49 US-Dollar.

Ein gehacktes Google Mail-Konto erzielte im Durchschnitt einen höheren Verkaufspreis. Rund 155,73 US-Dollar – was teilweise darauf zurückzuführen ist, dass es möglicherweise einen umfassenden Einblick in das Leben eines Ziels und andere Konten bietet.
Hacker verwenden außerdem regelmäßig kompromittierte E-Mail-Konten, um andere Opfer zum Versenden kompromittierender Informationen zu verleiten. Laut FBI kosteten E-Mail-Betrug Unternehmen im Jahr 2019 1,7 Milliarden US-Dollar.

Eine FireEye-Studie ergab, dass 91% aller Cyberkriminalität mit einer E-Mail beginnen.

Noch lukrativer als Social-Media-Konten sind Konten für Zahlungsabwicklungsdienste. Einige Hacker boten an, gestohlene PayPal-Konten zu verwenden, um Beträge zwischen 1.000 und 3.000 US-Dollar gegen eine durchschnittliche Gebühr von 320 US-Dollar zu überweisen.

Des Weiteren werden Informationen zu Kreditkarten und Debitkarten von Personen zu einem günstigeren Preis verkauft. Im Durchschnitt zwischen 15 und 35 US-Dollar.

In dem Bericht wird empfohlen, dass Benutzer ihre Passwörter regelmäßig ändern, um eine Gefährdung ihrer Konten zu vermeiden. Außerdem stehen Dienste wie Have I Been Pwned zur Verfügung. Damit lässt sich überprüfen, ob ein Login und ein Passwort bei einem früheren Verstoß gehackt wurden. Die Verwendung einer Kennwortverwaltung kann auch zur Sicherheit von Konten beitragen.

Den vollständigen Darkweb Preisindex 2020 findet ihr hier

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.