Das Problem mit iOS14 Beta 5 und den Instagram Stories [Update]

„Instagram Stories funktionieren nicht mehr.“ Das war wahrscheinlich einer der am häufigsten genannten Sätze nach dem Start der fünften Beta von iOS 14 für das iPhone

Update 24.08.2020

Das ging ja mal schneller als erwartet. Mit dem heutigen Update der Instagram App wurde der Fehler behoben. Instagram Stories können wieder in gewohnter weise genutzt werden.

Es muss erwähnt werden, dass es völlig normal ist, Fehler dieser Art in einer Beta Version zu finden. Diese sind schließlich primär für Entwickler gedacht. Im Fall von Instagram Stories gibt es jedoch eine Lösung.

 

Hinweis

Es wird grundsätzlich davon abgeraten, Beta-Versionen von einem Betriebssystem auf seinen primär genutzten Gerät, dem „Daily Driver“ zu installieren.

 

Der Instagram Stories Bug

Dieser Fehler ist weit verbreitet, obwohl er anscheinend nicht auf allen iPhone Geräten mit iOS 14 Beta 5 vorhanden ist. Das Problem liegt im Wesentlichen in der Tatsache, dass ein Foto beim Hochladen auf Instagram Stories, egal ob auf der Galerie oder direkt mit der App geschossen, vollständig schwarz erscheint. Es ist zwar nicht so, dass dies ein gravierendes Problem wäre, aber es kann für die aktiven Nutzer in diesem sozialen Netzwerk ziemlich ärgerlich sein.

Twitter User Adry Lahoz schlug auf seinem Twitter-Kanal eine Lösung für dieses Problem vor. Es ist etwas umständlich, aber effektiv, wenn Ihr weiterhin Inhalte auf Eure Instagram Story hochladen möchten, ohne darauf warten zu müssen, dass der Fehler von Instagram oder Apple selbst behoben wird.

Für Fotos sind die folgenden Schritte zu befolgen:

  • Öffne die Instagram App und lade eine Story normal hoch.
  • Mache einfach ein Foto von irgendetwas (es spielt keine Rolle, weil es schwarz sein wird).
  • Fügen dann Dein gewünschtes Foto der Galerie als „Sticker“ hinzu
  • Das Bild ist erst sehr klein, da es im Aufkleberformat vorliegt. Du kannst es jedoch vergrößern, um es an den Bildschirm anzupassen.

 

 

Wann wird es eine endgültige Lösung geben?

Es ist wirklich unvorhersehbar zu sagen, wann dieser Fehler behoben sein wird. Genau diese Beta Versionen werden verwendet, damit Entwickler diese Art von Fehlern beheben können, bevor die offizielle Version für alle Benutzer veröffentlicht wird. Da diese wissen, dass Instagram eine sehr beliebte Anwendung ist, arbeiten sie möglicherweise bereits daran, den Fehler in Stories zu beheben.

Bedenke bitte, dass Anwendungen für eine Vielzahl von Geräten vollständig optimiert werden müssen, wobei dies alles angesichts der unterschiedlichen Auflösungen der einzelnen Geräte erforderlich ist. Es ist natürlich nicht bekannt, ob Instagram ein Update für die App veröffentlicht, so das es bald gelöst wird, oder ob wir auf die iOS Beta 6 warten müssen. Wenn es der zweite Fall ist, gehen wir von der Woche des 31. August aus. In dieser Woche können wir die Beta 6 erwarten.

 

‎Instagram
‎Instagram
Entwickler: Instagram, Inc.
Preis: Kostenlos+

 

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.