Verimi ID-Wallet: Digitaler Führerschein fürs Smartphone

Der digitale Führerschein auf dem Smartphone ist da! Ab sofort können Verimi-Nutzer ihre Führerscheindaten verifiziert, in der Verimi ID-Wallet App hinterlegen.

Die Fahrerlaubnis kann so über die hinterlegten Daten einfach online nachgewiesen werden, z. B. zur Nutzung von Carsharing-, Mietwagen- oder Flottenfahrzeugen. Zudem sind die verifizierten Führerscheindaten für den gelebten Alltag als „Show-your-Screen“ intuitiv und einfach auf dem Smartphone ablesbar. In Kürze ist auch das Foto des originalen Führerscheindokumentes abrufbar.

Führerschein ID-Wallet Verimi

(c) Verimi

Damit erweitert Verimi die ID-Wallet-App um ein weiteres Dokument. Bislang konnten Nutzer bereits ihren Personalausweis, den Reisepass, das COVID-Zertifikat und persönliche Daten wie z. B. ihre E-Mail-Adresse, ihre Telefonnummer sowie ihre Steuernummer verifiziert und sicher auf dem Smartphone speichern.

Die Führerscheindaten im Verimi ID-Wallet sind ein wichtiger Schritt für ein komplett digitales Kundenerlebnis bei der Nutzung von Mobilitätsangeboten.

sagt Roland Adrian, Geschäftsführer von Verimi.

Um das volle Potenzial eines digitalen Führerscheins auszuschöpfen, müssen die rechtlichen Rahmenbedingungen noch angepasst werden. Dennoch haben wir uns als Pionier bewusst entschieden, die heute bereits möglichen Anwendungsfälle für die Mobility-Branche zu realisieren und unseren ID-Wallet-Nutzern einen sicheren Ort für ihre digitalen Führerscheindaten zu bieten.

Verimi App 1

(c) Verimi

 

In der Verimi-App erfassen die Nutzer ihren Führerschein über das Foto-Ident-Verfahren. Dazu fotografieren sie die Vorder- und Rückseite des Führerscheins und nehmen ein Selfie auf. Der KI-gestützte Prozess benötigt weniger als eine Minute und die Bestätigung der Daten erfolgt in Sekundenschnelle. Im Verimi ID-Wallet können deutsche und viele internationale Führerscheine gespeichert werden. Aktuell unterstützt Verimi die gängige Führerscheinklasse B, die mit einigen Ausnahmen Kraftfahrzeuge bis zu 3.500 Kilogramm abdeckt.

Nachdem der Bund seine ID-Wallet-App mit dem digitalen Führerschein im September 2021 zurückzog, bietet Verimi nun als erster Anbieter ein umfassendes ID-Wallet für die relevanten Ausweisdokumente, den Führerschein und die COVID-Zertifikate. Die persönlichen Dokumente legen die Nutzer verifiziert und sicher in ihr persönliches ID-Wallet. Die Sicherheit der Plattform ist u. a. durch das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) überprüft.

 

Amtlich akzeptiert sind derzeit ausschließlich physische Dokumente, der digitale Führerschein dient daher als Ergänzung. Der § 2 Straßenverkehrsgesetz (StVG) enthält die Regelungen für den Nachweis der Fahrerlaubnis. Die geplante Änderung der EU-Verordnung Nr. 910/2014 soll einen Rahmen für eine europäische digitale Identität schaffen, um es den EU-Mitgliedstaaten zu ermöglichen, digitale Nachweise zu akzeptieren. Diese Änderung wird derzeit auf EU-Ebene behandelt.

Verimi ID-Wallet App

‎Verimi - Digitale Identität
‎Verimi - Digitale Identität
Entwickler: Verimi
Preis: Kostenlos
Verimi ID-Wallet
Verimi ID-Wallet
Entwickler: Verimi
Preis: Kostenlos

Quelle: verimi.com


Passend zum Thema: mOwi: Strafzettel per App

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.