VISA: 2% Cashback bei jeder Kartenzahlung

Visa startet im September wieder eine „Geld-zurück-Aktion“. Hier bekommt man dann 2 Prozent Cashback.

Wenn ihr eine VISA Karte besitzt und euch auf der VISA Aktionsseite registriert, bekommt ihr zwischen dem 01.09.2020 und 15.10.2020 bei jedem Einkauf zwei Prozent Cashback. Dabei ist es egal, wie man bezahlt. Ob mit der physischen Karte gesteckt oder kontaktlos, via Smartphone oder im Internet.

 

Hier alle wichtigen Punkte aus den Teilnahmebedingungen

 

Teilnehmen an der Aktion können natürliche Personen, die Inhaber einer von einer deutschen Bank oder einem kreditkartenausgebenden Unternehmen mit Sitz in Deutschland herausgegebenen Visa Karte sind und die sich einmalig auf www.visa.de/geldzurueck, bzw. www.visa.de/aktion für die Teilnahme an der Aktion registrieren. Hierzu ist die Angabe von Vor- und Nachnamen, der E-Mail-Adresse des Teilnehmers sowie der 16-stelligen Kartennummer der Visa Karte des Teilnehmers erforderlich.

Wichtig ist hierbei der Passus: „einer deutschen Bank“. Was bedeutet, dass Karten von Unternehmen wie Beispielweise Revolut leider ausgeschlossen sind.

 

Teilnehmer an der Aktion erhalten für Bezahlvorgänge („Transaktionen“) mit ihrer Visa Karte 2 % des Transaktionsbetrags unter der Voraussetzung zurück, dass die Transaktion nach erfolgreicher Registrierung während des Teilnahmezeitraums erfolgt und der Transaktionsbetrag auf der Kartenabrechnung maximal 25,00 € beträgt (Klarstellend: Transaktionen mit einem höheren Betrag als 25,00 € nehmen an der Aktion nicht teil)

Trotz der Deckelung: 2 % bei 25 € sind immerhin 50 Cent Cashback pro Zahlung.

 

Der Gesamtbetrag der Rückerstattungen pro registrierten Teilnehmer ist auf insgesamt 50,00 € beschränkt (d. h., jeder Teilnehmer erhält insgesamt maximal 50,00 € für sämtliche Transaktionen im Teilnahmezeitraum gutgeschrieben).

Was wiederum bis zu 100 Zahlungen á 25 € entspricht.

 

Bei der Aktion werden nur Visa Transaktionen berücksichtigt. Zudem werden folgende Transaktionsarten grundsätzlich nicht berücksichtigt:

  • Bargeldabhebungen an Geldautomaten mit der Visa Karte
  • Transaktionen in Zusammenhang mit Wett- und Glücksspielgeschäften, z. B. Gebühren für Lotto und Sportwetten
  • Transaktionen für Finanzdienstleistungen, z. B. für Zahlungsanweisungen ins In- und Ausland und für Käufe von Fremdwährungen und Reiseschecks
  • Transaktionen für Versicherungsleistungen, z. B. für Reiserücktrittsversicherungen
  • Transaktionen, bei denen Beträge auf das Kartenkonto gutgeschrieben werden
  • Jegliche Art von Prepaid-Karten sind von der Aktion ausgeschlossen.

 

HIER nochmals der Link zur Aktionsseite
HIER die vollständigen Teilnahmebedingungen


Tipp: Mit der VISA Karte von Vivid bekommt ihr unabhängig von dieser Aktion bis zu 10% Cashback

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.