Sockenaufforderung

21. März – Welt-Down-Syndrom-Tag und die #Sockenaufforderung

Am 21. März findet der Welt-Down-Syndrom-Tag statt. Und warum du an diesem Tag zwei unterschiedliche Socken tragen sollst, erfährst du in diesem Post.

Einleitung

Heute haben wir mal ein Thema, das eigentlich so rein gar nicht in meinen Tech-Blog passt. Aber ich finde, es ist ein wichtiges Thema und ich möchte gerne auf diese Aktion hinweisen und diese verbreiten.

Der Welt-Down-Syndrom-Tag (engl. World Down Syndrome Day) findet seit 2006 jedes Jahr am 21. März statt. An diesem Tag werden weltweit Veranstaltungen organisiert, die das öffentliche Bewusstsein für die Thematik des Down-Syndroms steigern sollen. Das gewählte Datum, der 21. März, symbolisiert das charakteristische Merkmal des Down-Syndroms, nämlich das dreifache Vorhandensein des 21. Chromosoms. Diese Chromosomen-Störung wird auch Trisomie 21 genannt.

Etwa sieben Millionen Menschen mit Down-Syndrom gibt es auf der Welt.

Die Sockenaufforderung

An diesem Tag werde zwei unterschiedliche Socken getragen, um diese menschliche Einzigartigkeit zu feiern. Die Aufforderung ist für alle, die Solidarität ausdrücken und die Menschen mit Down-Syndrom und ihre Familien unterstützen wollen, bestimmt. Zugleich verbreitet sie das Bewusstsein darüber, dass die menschliche Individualität diese Welt schöner, bunter, interessanter und inspirierend macht.

Wie kann man mitmachen?

Dazu musst du ganz einfach am 21. März lediglich zwei verschiedene Socken anziehen. Dann machst du von diesen ein Foto und teilst es auf all deinen sozialen Kanälen wie Instagram, Facebook oder Twitter mit dem Hashtag #SockenAufforderung.

Aber warum Socken?

Die Socken wurden aus dem einfachen Grund zum Symbol des Welt-Down-Syndrom-Tages, weil ein Chromosom die Form einer Socke hat.

 

Mehr Infos:

worlddownsyndromeday.org

sockenaufforderung.de


 

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.