Wireless Apple CarPlay nachrüsten – Mit dem Carlinkit 3.0

Viele PKWs unterstützen bereits Apple CarPlay. Allerdings meist nur, wenn das iPhone per Kabel angeschlossen ist. Doch Dank Carlinkit gehts auch kabellos!

Endlich kabellos

Nur sehr wenige PKW-Modelle unterstützen Apple CarPlay kabellos, oder es ist eine teure Sonderausstattung. Carlinkit 3.0 verspricht dieses Problem beseitigen. Der Hersteller behauptet zwar nicht, dass es in 100 % der Fahrzeuge funktioniert, aber etwa 98 % können angeblich vom drahtlosem Apple CarPlay profitieren. Die Installation und Einrichtung sind zudem recht einfach. Des Weiteren werden Online-Updates unterstützt, sodass immer die neuesten Funktionen verfügbar sind.

Kurzbeschreibung des Carlinkit 3.0

Carlinkit 2.0 Der Carlinkit 3.0 Wireless CarPlay Adapter verwandelt jedes Auto mit kabelgebundenem CarPlay so um, dass es Apple Wireless CarPlay unterstützt.
Das funktioniert mit Opel, Audi, Porsche, Volvo, Volkswagen, Mercedes-Benz, Hyundai, Honda, Peugeot, Chevrolet, Ford, Mazda und vielen weiteren Modellen.

Das Auto muss lediglich ein werkseitig verkabeltes CarPlay-System haben, um es mit diesem drahtlosen CarPlay-Adapter entsprechend zu erweitern.
Musik, Podcasts, Navigation und vieles mehr – alles über CarPlay – ohne ein lästiges Kabel.
Kompatibel mit allen iPhone-Modellen ab dem iPhone 5 und neuer, solange iOS 7.1 oder höher darauf installiert ist.
Die erste Verbindung zwischen Ihrem iPhone und dem Carlinkit 3.0 Wireless CarPlay Adapter dauert etwa zwischen 7 und 14 Sekunden, abhängig vom Auto- und iPhone-Modell.
Das Gerät kommt mit einer einjährigen Garantie und es gibt einen lebenslangen technischen Kundendienst seitens des Herstellers.

Die Einrichtung

Carlinkit Lieferumfang

Carlinkit Lieferumfang

Dieser Adapter ist wirklich sehr einfach einzurichten. Als Testfahrzeug dient hier (m)ein Opel Corsa-e.

Man muss den Adapter nur an den USB-Anschluss des Autos oder Autoradios anschließen, an den man normalerweise das iPhone anschließt, um CarPlay zu nutzen.

 Nach wenigen Sekunden meldet sich die Box auf dem Bildschirm und fordert euch auf, das iPhone via Bluetooth mit dem Adapter zu koppeln. Nach Bestätigung der CarPlay-Nutzung auf dem iPhone wird es dann automatisch mit dem eröffneten Wi-Fi-Netzwerk des Adapters verbunden. Und das war schon alles. Anschließend kann man CarPlay nutzen, als wenn das iPhone mit einem Lightning-Kabel angeschlossen wäre.

Dies macht vor allem kurze Fahrten wesentlich bequemer. So kann man alle Funktionen nutzen, ohne ständig das Smartphone aus der Tasche holen zu müssen.

 

Der Preis

Dieser Adapter hat aktuell einen offiziellen Preis von rund 95,99 Euro.

Carlinkit Wireless CarPlay Dongle bei Amazon kaufen


 

2 Kommentare
  1. Manuel Rankl sagte:

    Servus, bin eben auf dein Review gestoßen, sehr interessant, vor allem weil du das gleiche Auto wie ich fährst 😁

    Mich wundert allerdings, dass der Carlinkit bei dir funktioniert — ich hatte den schonmal gekauft, bei mir ließ er sich aber einfach nicht einrichten, hab ihn dann einen Kumpel, der nen Seat fährt, verkauft, bei dem funktionierte er.

    Eventuell hatte ich noch die 2.0 und werds wohl jetzt dann nochmal mit der 3.0 versuchen – dort scheint es allerdings auch wiederrum zwei Modelle zu geben, eines mit grüner UI und eines mit roter UI, welches hast du denn da im Einsatz?

    Wär schon mega, wenn ich auch endliches kabelloses CarPlay haben könnte 😮

    Antworten
    • BavarianGeek sagte:

      Hallo Manuel,
      ich habe das rote Menü – also 3.0 (grünes Menü = 2.0)
      Aber die 3.0 hat nur das neueste Software-Update. Die Geräte an sich (2.0 und 3.0) sind lt. Hersteller Carlinkit nahezu die gleichen.
      Hast du schon mal ein Software-Update gemacht?

      Antworten

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.