Bavarian BUA Header

Das Apple Watch Wildlederarmband von Bavarian BUA

Ein Lederarmband von Apple kostet etwa 99 -149 Euro. Daher habe ich mir eine günstigere Alternative gesucht und bin auf die Armbänder von Bavarian BUA gestoßen.

Mein Testobjekt

Ich habe mich für ein Modell aus Wildleder entschieden. Die Farbvariante hellgrau hat mir hier am besten gefallen. Auf dem Band ist das bayrische Wappen geprägt und es hat zwei dezente, farbige Ziernähte in den Farben Weiß/Blau. Dieses Modell hat einen Preis von 59,99 € und liegt somit deutlich unter dem Preissegment von Apple.

Handgemacht in Bayern

Die Produkte von Bavarian BUA kommen nicht in einem Container aus China, sondern werden von Hand in einer kleinen Manufaktur von erfahrenen Feintäschnern in der Oberpfalz hergestellt. Ihre Produktionspartner blickt auf eine über 70-jährige Firmengeschichte zurück und legen größten Wert auf die qualitative Verarbeitung von hochwertigem Leder. Der hohe Qualitätsanspruch, gepaart mit der regionalen Verbundenheit und den kurzen Transportwegen, ist ideal für Bavarian BUA.

Der erste Eindruck

Das Armband aus hochwertigem Wildleder fühlt sich unglaublich gut an und sieht optisch sehr schön aus. Anfangs ist es natürlich noch etwas steif, aber mit der Zeit wird das Band weicher und geschmeidiger. Das Leder, welches Bavarian BUA verwendet, ist ausschließlich schadstoffgeprüftes und zertifiziertes Leder aus Deutschland und Italien, das besonders hautverträglich ist. Das fühlt man und das riecht man. Im Gegensatz zu Billigware bemerkt man hier keinen unangenehmen Geruch.

Bavarian BUA Header

Ich habe den Test extra in die Länge gezogen, da ich das Band durch häufiges Tragen ausgiebig belasten wollte. Aber auch nach mehreren Wochen habe ich keine großen Abnutzungen feststellen können. Für Leder ist es jedoch ganz normal, dass dieses durch das Tragen eine gewisse Patina entwickeln und sich dadurch das Erscheinungsbild mit der Zeit verändert. In meinen Testzeitraum konnte ich hier aber keine nennenswerte Veränderung feststellen.

Bavarian BUA bietet zahlreiche Modelle

Zur Auswahl setehen zahlreiche Modelle aus Wild- und Glattleder in verschiedene Farben. Die Armbänder gibt es, passend zur Farbe der Watch, mit verschiedenfarbigen Konnektoren. Zudem gibt es die Bänder in verschiedenen Längen. Also immer die passende Länge für „Madl“ und für „Buam“.

Eines haben alle Bänder gemeinsam

Der Name ist Programm – Bavarian BUA. Alle Bänder zeigen dezent bis auffällig die Nähe zu Bayer. Die Weiß/Blauen Ziernähte für alle, die es dezenter mögen. Der »stolze Bayer« hingegen wählt sogar das geprägte Wappen oder die Prägung mit den Umrissen des Bundeslandes.

Aber natürlich dürfen die Armbänder von Bavarian BUA auch von allen nicht-Bayern getragen werden ;)


Passend zum Thema: Das Pitaka Kohlefaser Armband für die Apple Watch

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert