Das neue Flaggschiff von Deebot – Der Ozmo T8 AIVI [Update]

ECOVACS stellt den DEEBOT OZMO T8 AIVI vor: Der weltweit führende KI-gesteuerte Bodenreinigungsroboter wurde jetzt noch intelligenter

Mit dem DEEBOT OZMO Slim10, DEEBOT OZMO 950 und dem DEEBOT OZMO 920 durften wir ja bereits drei Geräte von Ecovacs testen. Jetzt kündigt sich das nächste Flaggschiff an.

UPDATE

Der DEEBOT OZMO T8 AIVI ist ab sofort im Handel erhältlich und kostet 799 Euro (UVP).
DEEBOT OZMO T8 und T8+ erweitern ab dem 3. Quartal 2020 das ECOVACS Produktportfolio

Der DEEBOT OZMO T8 AIVI bringt die Bodenreinigungsroboter auf eine ganz neue Ebene der Geschwindigkeit, Präzision und vor allem Intelligenz.

ECOVACS stellte mit dem DEEBOT OZMO T8 AIVI den wohl fortschrittlichsten KI-gesteuerten Reinigungsroboter auf dem Markt vor. Welcher für effizientes Staubsaugen, Wischen und jetzt sogar für die Überwachung des Hauses sorgt.
Der OZMO T8 AIVI bietet gleichzeitiges Staubsaugen und Wischen mit fortschrittlicher laserbasierter Hauskartierung, Objektidentifizierung sowie eine Fernüberwachung. Er ist ab sofort auf ecovacs.com für 799,99 Dollar erhältlich und wird demnächst bei ausgewählten Einzelhandelspartnern erhältlich sein. Ein Deutschland-Start ist bisher leider noch nicht bekannt.

Der DEEBOT OZMO T8 AIVI ist mit TrueMapping™ Laser-Kartierungs- und Navigationstechnologie ausgestattet, die auf einem fortschrittlichen DToF-Sensor und AIVI™ (Künstliche Intelligenz und visuelle Erkennung) basiert und mit einem Hochleistungs-KI-Chipsatz und einem Kameramodul ausgestattet ist. Dies führt zu einem intelligenten und gründlichen Reinigungsprozess. Mit diesen fortschrittlichen und aufgerüsteten Technologien ist das T8 AIVI in der Lage, jedes Haus viel schneller und präziser zu kartieren als die derzeitige LDS-Navigationstechnologie. Mit der Fähigkeit, gewöhnliche Haushaltsgegenstände wie Schuhe, Socken, Stühle und Kabel zu erkennen. Darüber hinaus reduziert es das Risiko, sich zu verfahren, um 60% im Vergleich zu früheren Modellen.

Dieses Reinigungskraftpaket bietet eine gleichzeitige Saug- und Wisch-Funktion und entfernt bis zu 99,26% der Bakterien. Dank der fortschrittlichen Teppicherkennung vermeidet der DEEBOT OZMO T8 AIVI automatisch Teppiche beim Wischen. Sein 240 ml Wassertank ermöglicht eine Wischzeit von über 100 Minuten und deckt rund 185m²  Fläche ab. Der DEEBOT OZMO T8 AIVI verfügt außerdem über einen 5200mAh Lithium-Ionen-Akku mit einer Laufzeit von mehr als 3 Stunden, der im Standard-Saugmodus eine Abdeckung von mehr als 280m² ermöglicht.

Zusätzlich bietet ECOVACS mit dem DEEBOT OZMO T8 AIVI auch eine Heimüberwachung mit einem Live-Video-Stream an, der über die ECOVACS Home-App verfügbar ist. Damit können Besitzer beispielsweise ihre Haustiere kontrollieren. Oder aber prüfen, ob man ein Fenster offen gelassen oder das Bügeleisen eingesteckt hat.

 

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

 

Erweiterte Reinigung

– 2-in-1 Saugen und wischen: Der DEEBOT OZMO T8 AIVI kann gleichzeitig saugen und wischen, um bis zu 99,26% der Bakterien auf den Böden zu entfernen.
– Teppichverstärkung und Absaugung: Dieser fortschrittliche Roboter-Staubsauger (RVC) nutzt 3 Stufen der Saugkraft, um jegliche Verschmutzung zu beseitigen, wobei die Saugkraft automatisch um das 2fache erhöht wird, wenn der Übergang von einem Hartboden auf den Teppichboden erfolgt.

 

DEEBOT OZMO T8 AIVI D-ToF

Erweiterte Navigation + Kartierung- TrueMapping™:

Der T8 AIVI navigiert und kartografiert Ihr Zuhause effizient auf Ihrer ECOVACS Home-App unter Verwendung der fortschrittlichsten Laser- und DToF-Sensortechnologie. Mit dieser Weiterentwicklung wird der Erfassungsabstand um das 2-fache und die Erfassungsgenauigkeit kleiner Objekte um das 4-fache gegenüber früheren Modellen erhöht. Die interaktive Karte gibt dem Benutzer die Möglichkeit zu wählen, wie und wo er reinigen und überwachen möchte. Nutzen Sie unbegrenzte virtuelle Grenzen, den Flächenmodus und den benutzerdefinierten Modus, um bestimmte Bereiche/Räume zu reinigen oder andere zu vermeiden.
– Virtueller Boundary™ Ratgeber: Diese fortgeschrittene Funktion identifiziert Bereiche in der häuslichen Umgebung, die dazu führen können, dass der Roboter häufig stecken bleibt. Sie kann proaktiv zur Einrichtung virtueller Grenzen empfehlen, um diese Bereiche in Zukunft zu vermeiden.
– Benachrichtigung über ausgelassene Bereiche: Nach jeder Reinigung sendet AIVI eine Mitteilung an den Benutzer, in der die Bereiche angegeben sind, welche aufgrund von Hindernissen ausgelassen wurden. Sobald die Hindernisse entfernt sind, kann der Benutzer den Roboter zurückschicken, um explizit diese Bereiche zu reinigen.

 

 

Quelle: prnewswire.com

4 Kommentare
  1. Daniel Przybyllok sagte:

    Der Wassertank fasst nur 160ml. Wieviel qm im intensiv-Schrubbmodus packt er da, ohne nachfüllen zu müssen?

    Antworten
    • Robert B. sagte:

      Hallo Daniel
      Wie im Beitrag erwähnt:
      „Sein 240 ml Wassertank ermöglicht eine Wischzeit von über 100 Minuten und deckt rund 185m² Fläche ab“

      Antworten

Trackbacks & Pingbacks

  1. […] Das neue Flaggschiff von Deebot – Der Ozmo T8 AIVI [Update] 25. Mai 2020 […]

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.